INTER groß, klein PRANDELLI

All ‚herum, sie hatte spät aufgewacht. Gestern fiel es auch bald ein. Ein Prandelli und Corvino, zwei Fußball, dass wir verstehen, aber nicht so viel, wie sie malen, nichts tun, sondern klammern sich an ‚Schiedsrichter die Niederlage der Fiorentina geht wieder über das Ergebnis und die Folgen zu rechtfertigen.

Dann die Replays gehen sehen, denn wenn ich zu tun, und das scorpi auf Donadel kein Foul im Mittelfeld, die Strafe zu verdoppeln wir bleiben konnten, nahm das Foul an Jorgensen Ort außerhalb des Bereichs, der Ball nach dem 99% der Menschen überquerten angeblich die Linie und die vielgerühmte Reaktion Ibrahimovic die Form eines Kick auf dem Boden nimmt, die wenig gewalttätig ist. Nicht ein Foul in der Gegend auf Adriano zu erwähnen, sehr zweifelhaft, aber soll es so sein.
Die Sanitäter: Wenn beide Gianni Costello gedrückt, Vorfahren von Prandelli und Corvino, sie zugeben, dass die ‚Inter ohnehin gewonnen hätte und ist stärker. So viel etwas am Ende des Artikel Reporter zu schreiben weniger aufgereiht, nur um die Sache in Sportübertragungen Mediaset darauf hinzuweisen, oder auf der ersten Seite von Tuttosport, die alle Witzen immer, die waren einmal Moratti und der Nerazzurri.
Zum Glück gibt es jemanden in San Siro oder das Spiel im Fernsehen ‚s gesehen hat und weiß, wie es ging: die‘ Fehler auf Toni Markierung Zurücksetzen zunächst überwältigend am besten Niveau arrembante und wurde in diesem Jahr. Das Spiel Sicherheit und seine Stärke ist, wie es wie die vielen Gegner Gnomen gegen Riesen Zuschlagen aussehen zu lassen, die früher zwangsläufig oder später einen Weg finden, ein oder mehrere Male punkten.
Er versuchte, die Barrikaden als provinziell jeden Prandelli mit einem 4-5-1 zu tun, wo Toni nur dramatisch war: das Ergebnis in 18 Minuten mit entwaffnender Leichtigkeit umgekehrt. Die Verteidigung hält, schafft das Mittelfeld, Dreizack vor macht einen Unterschied: Stankovic glänzt wieder und Ziele zu machen, deren Gewohnheit weder, hören hören, noch Adriano Ibrahimovic scheinen mehr missen zu wollen.
Lasst uns vorwärts gehen, hoch erhobenen Hauptes: nein selbst heilen, wenn Strauße wollen nicht den Schnabel in den Sand in Schande bringen. Es sei denn, 30 und Serie B, wenn Sie nicht ein wenig beunruhigt über freeze beenden.

Fans & Journalisten

Wann ist es am besten, um alle Markt Deal beteiligten Unternehmen Sie bekommen. Trotz allem, was sagen sie Fans und Journalisten. Auf die Tatsache, dass Oddo weggehen würde, hatte ich keine Zweifel: Lotito Geld braucht und im Juni hätte es genommen weniger, muss der AC Mailand einen Verteidiger, wird der Weltmeister für die Champions League spielen, und Sie sehen mindestens die doppelte Gehalt.

Die Rossoneri verbessern definitiv in dieser Rolle, auch wenn es eine Menge Geld kosten: ca. 8 Millionen für die Karte und alle Foggia, bei rund 2 Mio. sowie des Spielers Verzicht auf Kredit 700.000 Euro für unbezahlte Rückstände geschätzt. Nicht nur ein quarter das Allheilmittel für die Übel eines Teams zu sein: Wenn die ‚Inter fliegt nicht, weil er auf Maicon Bands gekauft, Grosso und Maxwell, aber für Vieira, Ibrahimovic und Crespo, zusammen mit der außergewöhnlichen Materazzi Welt Post, Form das Rückgrat des Teams.
E ‚jedoch kein Zweifel, dass nach einer vollen Runde‘ rund um Sie, dass der brasilianischen Außenverteidiger abgeholt sagen können von Monaco eine große Sache erwiesen. Kalkulation zwischen 5,5 und 6 Millionen Euro, Maicon, 26 Jahre in Anspruch nimmt, hat er einen Vertrag bis 2011 bei etwa 650-700 milia Euro pro Saison. Es hat noch die besten Jahre seine Karriere zu leben und hat in seinem größten Fehler nach und nach verbessert: der Verteidigung. Physikalische, Füße und Bestimmung eines Champions: die Aufnahme in den ‚elf Titel Zanetti hat ein zweites Leben als Mittelfeldspieler leben erlaubt. Bravissimo und mutig Mancini keine leichte Wahl, gleich, dass auf Julio Cesar von Wetten.
Milan verbringt dann mehr als doppelt so viel für einen Spieler, so Weltmeister ist, hat aber fünf Federn mehr, und es ist nicht eine, die das Gesicht eines Teams ändert. Es erinnert mich so sehr an Verzweiflung bewegt sich einige unserer Gesellschaft in den letzten Reparaturmärkten: der Wind sich gerade geändert hat.

L ‚HERNAN AUSGESETZT

Es ist eine sehr starke Partei seit dem italienischen Super Cup, als er die zweiten Walze Mitte von 1-3 kam auf und zieht ‚Inter beeindruckende erste Show der Saison stark. Er hat viel in der Liga, war entscheidend in der Champions League. Hernan Crespo hat damit begonnen, zu spielen und in Italien mit der Natürlichkeit punkten, die auf dem sehr großen Bomber gehört. Die Tatsache, von Carlo Ancelotti und Chelsea blasen haben überzeugt, dass es ein Darlehen geben, während die Rossoneri 8 Millionen Euro beantragt wurden, war eine Quelle der Zufriedenheit für mehr. Jetzt leben l ‚Argentinien in einer Situation der Unsicherheit, sowohl technische als auch vertragliche, die die Fans über Roberto Mancini Erneuerung sorgen sollte.

Wir aus dem Feld zu starten, ‚kombinierte Explosion von Adriano mit einiger Krankheit Knien ihn von Tag zu Tag gezwungen zu treffen‘ die in Hierarchien eines weiteren Durchlauf durch den Brasilianer. Wer er marschiert im Takt eines Ziels pro Spiel und in der Tat ist jetzt unantastbar. Wenn in Palermo Überholmanöver war ein Blitz aus heiterem Himmel, der noch nicht Fundamente mussten dauern, jetzt hat sich die Situation geändert, weil Adriano scheint endlich ernst in Gang zu bringen. Der italienische Cup ist gut zu erholen, aber es kann nicht befriedigen, obwohl intelligenten Kerl, der keine Probleme erstellt hat.
Vielmehr Schlupf in einem Interview für seine Zukunft einige Bedenken lassen: Chelsea, wenn er wirklich im Juni wieder aufnehmen wird? Das macht Mourinho, der nie wirklich geliebt hat? Branca und Moratti hoffen, dass Gewichte der Spieler, aber darunter gibt es die Sorge. Wie auch, dass die Gewissheit, etwas muss wohl irgendwie berappen, um es zu bleiben.
Sonst werden wir schauen Sie sich um, die ‚Hauptanlage eines zentralen Stürmer abzulenken. Die Namen? Toni wie immer viel, aber wenn man nicht vorjährigen unwahrscheinlich wieder l ‚Gelegenheit getan hat. So what? Neben den großen Namen aus dem ‚Italien, die am meisten zu schmecken ist Amauri: Zamparini die Köpfe des ändern‘ bieten würde mehr als 20 Millionen Euro in bar und Kompensationstechnik einschließlich Samuel und Burdisso. Inzwischen morgen gibt es die alten Begleiter Abenteuer wieder zu erlangen, die nie das Ziel aufgegeben hat. Samp wird empfohlen.

(UN) GERECHTIGKEIT FÜR TOTTI!

Es wäre zu einfach, auf der Verordnung von einem Schiedsrichter Tosel mit Füßen getreten zu wohnen Francesco Totti zu spielen gegen l ‚Inter zu ermöglichen. Eine Wut der Menschen hatte, die Tatsache zu übersehen, dass eine Reaktion Foul mit mindestens zwei Tagen bestraft wird, von captaincy den erschwerenden Umstand des Vergessen (weniger als 10 Tausend Euro als Ersatzstrafe betrachtet) und den Sketch mit dem Vorbereiter an den Rand . Was mehr wert ist, dass der Inter-Fan glücklich sein soll, dass Totti das Spiel Gerücht von Suspensionen für die Spieler der Mannschaften zu beenden, die den ‚Inter erfüllen müssen.

Wenn Sie die Kontroverse in Frage stellen, sind Bianconeri noch nicht Frieden finden können, was passiert ist und einen Resonanzboden zu machen, sind Leute wie Luciano Moggi und Blogger Journalisten Christian Rocca (nur eine Person in mlafede kann Fußball zu Ibra vergleichen was von Nedved in Genua getan wurde) ist etwas zu sagen. L ‚Inter muss rechtfertigen es, die Liga zu töten‘ hoch eine unbestreitbare Überlegenheit und wer hat keine andere Erklärung außer der Fertigkeit ‚Trainer und den Spielern. Nein, kann jedoch erhöht werden: die Benachteiligten bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt sein würden, selbst wenn sie von Grunde auf, dito Juve beginnen, die durch Wahl verkauft, dass Vieira, der von der Leiste untergraben betrachtet, und dass ‚Ibrahimovic war ein heißer Kopf, ungeduldig zu disziplinieren, diskontinuierliche und weniger stark von einem Boksic jeder. Punto.
Aber dass der Nerazzurri hat bisher bedient mehr als 10 Spiele gesperrt niemand natürlich interessiert. Was Spalletti und Rosella Sensi Totti haben das Verhalten getadelt, ihn als Reaktion Branding, wird es nichts gezählt. Oder ein Tag oder Revolution, schrieb heute der Direktor de Luna Die Roma. Alle glücklich, dass Unrecht im Namen einer Liga getan, die nicht im Januar enden können.
Natürlich, es zu gewinnen, bevor Sie das Feld nehmen nur so Moggi von Juventus und Rocca tun kann, der eine feine Show macht lächelnd und ungestraft bis Montag Nachmittag bei der Übertragung von Antenne 3. Chapeau.